Self-Service-Portal-Benutzer erstellen

Dieser Abschnitt gilt nur für die interne Benutzerverwaltung, d.h., wenn Sie kein LDAP-Verzeichnis für die Verwaltung der Benutzerkonten verwenden.

Zur Konfiguration der Benutzerverwaltung in Sophos Mobile on Premise siehe das Dokument Sophos Mobile Superadministrator-Anleitung (englisch).

Zur Konfiguration der Benutzerverwaltung in Sophos Mobile as a Service siehe Self-Service-Portal-Benutzerverwaltung konfigurieren.

So erstellen Sie ein Benutzerkonto für das Self Service Portal:

  1. Klicken Sie im Abschnitt VERWALTUNG der Menüleiste auf Benutzer.
    Die Seite Benutzer anzeigen wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Benutzer erstellen.
    Die Seite Benutzer bearbeiten wird angezeigt.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Registrierungs-E-Mail senden.
  4. Geben Sie folgende Informationen ein:
    1. Benutzername
    2. Vorname
    3. Nachname
    4. E-Mail-Adresse
    5. Gruppen (optional)
    Anmerkung: Das Feld Benutzername darf nur Buchstaben (Lateinisches Alphabet), Ziffern, Leerzeichen, oder die Zeichen \!._-# enthalten.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Der neue Self Service Portal Benutzer wird auf der Seite Benutzer anzeigen angezeigt. Eine Registrierungs-E-Mail wird an den neuen Benutzer gesendet.
Wenn Sie auf das blaue Dreieck neben dem betreffenden Benutzer klicken, können Sie die Benutzerinformationen anzeigen (Anzeigen) oder den Benutzer Bearbeiten oder Löschen.
Anmerkung: Wenn Sie auf einen Benutzernamen klicken, wird die Seite Benutzer anzeigen angezeigt. Diese Seite enthält eine Schaltfläche Registrierungs-E-Mail erneut senden, mit der Sie die E-Mail erneut senden können, falls der Benutzer diese nicht erhalten oder verloren hat.