Berufliche Apps deinstallieren

Sie können eine berufliche App von ausgewählten Geräten oder Gerätegruppen deinstallieren.
  1. Klicken Sie im Abschnitt KONFIGURATION der Menüleiste auf Apps und anschließend auf Android.
  2. Klicken Sie auf der Seite Apps auf Berufliche Android-Apps.
  3. Klicken Sie auf der Seite Berufliche Android-Apps auf Deinstallieren.
  4. Wählen Sie die Geräte aus, von denen Sie die App deinstallieren wollen. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
    • Wählen Sie einzelne Geräte aus.
    • Klicken Sie auf Gerätegruppen auswählen und wählen Sie anschließend eine oder mehrere Gerätegruppen aus.
    Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie auf der Seite App auswählen die gewünschte App aus.
  6. Geben Sie auf der Seite Ausführungszeit wählen den Zeitpunkt an, zu dem die App deinstalliert wird:
    • Für eine sofortige Ausführung wählen Sie Sofort aus.
    • Für eine geplante Ausführung wählen Sie Datum aus und geben Sie anschließend Datum und Uhrzeit ein.
  7. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Ein Auftrag zur Deinstallation der App wird an einen Google-Dienst gesendet. Das eigentliche Entfernen der App vom Gerät wird von Google verwaltet. Auf der Seite Auftragsstatus wird der Auftrag mit Status erfolgreich angezeigt, nachdem er an Google gesendet wurde.

Tipp: Alternativ können Sie mit der folgenden Methode eine App von einem einzelnen Gerät deinstallieren: Öffnen Sie die Seite Gerät anzeigen für das gewünschte Gerät, wechseln Sie auf die Registerkarte Installierte Apps und klicken Sie auf das Mülleimer-Symbol neben dem App-Namen.