iOS aktualisieren

Auf folgenden Geräten können Sie eine iOS-Aktualisierung durchführen:
  • Betreute Geräte mit iOS 10.3 oder höher
  • Betreute Apple-DEP-Geräte
Anmerkung: Dieser Abschnitt beschreibt, wie Sie die iOS-Aktualisierung für ein einzelnes Gerät durchführen. Um die iOS-Aktualisierung für eine Gerätegruppe durchzuführen, verwenden Sie ein Auftragspaket mit einem Auftrag Letzte iOS-Aktualisierung installieren. Siehe Verfügbare Auftragstypen für iOS.

So führen Sie auf einem Gerät eine iOS-Aktualisierung durch:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter VERWALTUNG auf Geräte.
  2. Klicken Sie auf der Seite Geräte auf das blaue Dreieck neben dem Gerät und anschließend auf Anzeigen.
  3. Klicken Sie auf der Seite Gerät anzeigen auf Aktionen > Verfügbare Aktualisierungen anzeigen.
    Eine Liste der für das Gerät verfügbaren iOS-Aktualisierungen wird angezeigt. Aktualisierungen mit dem Kennzeichen Kritisch sind von Apple als kritische Sicherheits-Aktualisierungen eingestuft.
  4. Um die letzte verfügbare Aktualisierung zu installieren, klicken Sie auf Letzte verfügbare Aktualisierung installieren.

Ein Auftrag für die iOS-Aktualisierung wird erstellt und an das Gerät übertragen.

Sie können den Auftragsstatus auf der Seite Auftragsstatus anzeigen.

Tipp:
  • Um den Aktualisierungsstatus eines einzelnen Gerätes zu prüfen, öffnen Sie die Seite Gerät anzeigen für das Gerät. Neben dem Feld Betriebssystem wird ein Warnsymbol angezeigt, falls auf dem Gerät nicht die neueste verfügbare Version von iOS installiert ist.
  • Um den Aktualisierungsstatus aller iOS-Geräte zu prüfen, gibt es im Bericht Geräte die Spalte OsUpdateAvailable.