Apple Business Manager

Mit Apple Business Manager können Sie iPhones, iPads und Macs in größeren Mengen kaufen und in Ihrem Unternehmen bereitstellen.

Anmerkung Apple Business Manager ersetzt das Apple-Programm zur Geräteregistrierung (Device Enrollment Program, DEP) und das Apple-Programm für Volumenlizenzen (Volume Purchase Program, VPP).

Apple Business Manager enthält folgende Funktionen, um die Bereitstellung von Mobilgeräten zu vereinfachen:

  • Konfigurierbarer Aktivierungsprozess
  • Over-The-Air-Konfiguration
  • Automatische Registrierung bei Sophos Mobile

Vorbereitungsschritte

Um die Integration von Sophos Mobile mit Apple Business Manager einzurichten, führen Sie einmalig folgende Schritte aus:
  1. Erstellen Sie in Apple Business Manager einen virtuellen MDM-Server und verknüpfen Sie diesen mit Sophos Mobile.
  2. Erstellen Sie in Sophos Mobile Admin Profile vom Typ Apple Business Manager, welche die für Apple Business Manager relevanten Geräteeigenschaften steuern. Sie können außerdem den Einrichtungsassistent anpassen, der startet, wenn Benutzer das Gerät erstmalig einschalten.

Bereitstellungsschritte

So stellen Sie ein Gerät über Apple Business Manager bereit:

  1. Kaufen Sie das Gerät von Apple oder einem von Apple autorisierten Händler.
  2. Weisen Sie in Apple Business Manager das Gerät Sophos Mobile zu.
  3. Weisen Sie in Sophos Mobile Admin dem Gerät ein Profil vom Typ Apple Business Manager zu.
  4. Übergeben Sie das Gerät an den Benutzer.
  5. Wenn Benutzer das Gerät erstmalig einschalten, startet der angepasste Einrichtungsassistent. Das Gerät registriert sich bei Sophos Mobile als betreutes (supervised) Gerät und Sophos Mobile weist ihm den Benutzer zu.
  6. Bei Bedarf können Sie zusätzliche Auftragspakete auf das Gerät übertragen.