Migrationsprobleme

Der Migrationsassistent zeigt auf den Seiten Exportvorschau und Importvorschau Probleme an, die Sie beachten müssen.

Rotes Ausrufezeichen Rotes Ausrufezeichen neben einem Element

Ein Zustand, der die Migration verhindert. Sie müssen das Problem beheben, bevor Sie die Migration starten können.

Bewegen Sie die Maus über ein Element, um Details anzuzeigen.

Gelbes Warnsymbol Gelbes Warnsymbol neben einem Element

Ein Zustand, bei dem der Migrationsassistent Ihre Daten ändert. Wenn Sie mit der Änderung einverstanden sind, müssen Sie nichts weiter unternehmen.

Bewegen Sie die Maus über ein Element, um Details anzuzeigen.

Sie können nicht migrieren. Sie haben Android Enterprise in Sophos Central eingerichtet.

Trennen Sie in Sophos Central die Verbindung mit Android Enterprise. Der Migrationsassistent überträgt Ihre Konfiguration für Android Enterprise.

Sie können nicht migrieren. Daten werden mit Google Play synchronisiert.

Warten Sie einige Minuten. Die Warnung verschwindet, wenn die Synchronisierung mit Google Play abgeschlossen ist.

Sie können nicht migrieren. Sie haben Samsung Knox Mobile Enrollment eingerichtet.

Widerrufen Sie die Konfiguration für Knox Mobile Enrollment (KME).

Richten Sie nach der Migration KME in Sophos Central ein. Siehe Knox Mobile Enrollment migrieren.

Sie können nicht migrieren. Sie haben die Android-QR-Code-Registrierung eingerichtet.

Widerrufen Sie den QR-Code.

Richten Sie nach der Migration die Android QR-Code-Registrierung in Sophos Central ein. Siehe QR-Code-Registrierung für Android Enterprise migrieren.

Sie können nicht migrieren. Sie haben die Android-Zero-Touch-Registrierung eingerichtet.

Widerrufen Sie die Android-Zero-Touch-Konfiguration.

Richten Sie nach der Migration die Zero-Touch-Registrierung in Sophos Central ein. Siehe Android-Zero-Touch-Registrierung migrieren.

Sie können nicht migrieren. Sie haben die automatische Registrierung von Sophos Chrome Security eingerichtet.

Widerrufen Sie den Verbindungscode für Google Workspace.

Richten Sie nach der Migration die automatische Registrierung von Sophos Chrome Security in Sophos Central ein. Siehe Automatische Registrierung von Sophos Chrome Security migrieren.

Sie können nicht migrieren. Sie haben die Integration mit Fremd-EMM-Software für Sophos Intercept X for Mobile eingerichtet.

Widerrufen Sie den Verbindungscode für Geräte, die bei der EMM-Software (Enterprise Mobility Management) eines Fremdanbieters registriert sind.

Richten Sie nach der Migration die Integration mit EMM-Fremdsoftware in Sophos Central ein. Siehe Die Integration mit EMM-Fremdsoftware konfigurieren.

Sie können nicht migrieren. Sie haben Verbundauthentifizierung mit Azure Active Directory eingerichtet.

Deaktivieren Sie die Verbundauthentifizierung.

Richten Sie nach der Migration die Verbundauthentifizierung für Administratoren und Benutzer von Sophos Central ein. Siehe Verbundanmeldung (Sophos Central Admin Hilfe).

Sie verwalten bereits <X> Geräte in Sophos Central.

Löschen Sie die Geräte, die Sie zu Sophos Central hinzugefügt haben. Sie können diese nach Abschluss der Migration erneut hinzufügen.

Falscher Sophos-Central-Lizenztyp.

Ihre Mobile-Lizenz in Sophos Central unterstützt nicht die Funktionen, die Sie migrieren wollen.

Wenden Sie sich an Ihren Sophos-Vertriebspartner.

<X> App-Pakete konnten nicht übertragen werden.

Der Migrationsassistent konnte einige App-Pakete nicht übertragen, die Sie in Sophos Mobile hochgeladen haben.

Klicken Sie auf Manuelle Übertragung von App-Paketen bestätigen, um die App-Pakete manuell zu übertragen. Siehe App-Pakete übertragen.

<X> Dokumente konnten nicht übertragen werden.

Der Migrationsassistent konnte einige Dokumente nicht übertragen, die Sie in Sophos Mobile hochgeladen haben.

Klicken Sie auf Manuelle Übertragung von Dokumenten bestätigen, um die Dokumente manuell zu übertragen. Siehe Dokumente übertragen.

Fehler. Objekte konnten nicht vom Superadministrator-Kunden kopiert werden.

Der Migrationsassistent konnte Elemente nicht kopieren, die vom Superadministrator-Kunden referenziert sind. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an Sophos Support.

Sophos-Mobile-Apps sind veraltet auf <X> von <Y> Android-Geräten.

Auf einigen Android-Geräten sind veraltete Sophos Mobile Apps installiert. Aktualisieren Sie, soweit erforderlich, folgende Apps: Sophos Mobile Control, Sophos Secure Workspace, Sophos Secure Email, Sophos Intercept X for Mobile.

Siehe Sophos Mobile Apps aktualisieren.

Sophos Chrome Security ist veraltet auf <X> von <Y> Chrome-Geräten.

Installieren Sie die neueste App-Version auf allen Chrome-Geräten.

Siehe Sophos Mobile Apps aktualisieren.

Sophos-Mobile-Apps sind veraltet auf <X> iPhones und iPads.

Auf einigen iPhones und iPads sind veraltete Sophos Mobile Apps installiert. Aktualisieren Sie, soweit erforderlich, folgende Apps: Sophos Mobile Control, Sophos Secure Workspace, Sophos Secure Email, Sophos Intercept X for Mobile.

Siehe Sophos Mobile Apps aktualisieren.

<X> Windows-Phone-Geräte gefunden

Löschen Sie alle Windows-Phone- und Windows-Mobile-Geräte in Sophos Mobile.

Anmeldung an Sophos Central nicht möglich. Überprüfen Sie, ob Ihr Sophos-Central-Konto vorhanden ist.

Der Migrationsassistent kann nicht auf das Konto in Sophos Central zugreifen, von dem Sie das Migrationstoken heruntergeladen haben.

Kontrollieren Sie, dass das Konto noch existiert.

Diese Richtlinie verwendet nicht verfügbare App-Gruppen. Um sie exportieren zu können, muss der Superadministrator dem Kunden folgende App-Gruppen zuweisen: <X>

So beheben Sie das Problem:

  1. Melden Sie sich bei Sophos Mobile als Superadministrator an.
  2. Öffnen Sie die App-Gruppe zur Bearbeitung.
  3. Klicken Sie auf Anzeigen und wählen Sie den Kunden aus, den Sie migrieren wollen.
  4. Klicken Sie auf der Seite App-Gruppe bearbeiten auf Speichern.

Über das Migrations-Token kann keine Verbindung zum Sophos-Central-Konto hergestellt werden.

Der Migrationsassistent kann sich nicht mit Sophos Central verbinden.

Versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an den Sophos Support.

Verbindung zu Sophos Central kann nicht hergestellt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Migrationsassistent kann sich nicht mit Sophos Central verbinden.

Prüfen Sie Ihre Internetverbindung, versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an den Sophos Support.

Das Migrationstoken ist ungültig. Laden Sie ein neues Token aus Ihrem Sophos-Central-Konto herunter und versuchen Sie es erneut.

Der Migrationsassistent kann die Datei sophosmobile_migration.target nicht lesen, die Sie von Sophos Central heruntergeladen haben. Die Datei ist möglicherweise beschädigt.

Laden Sie in Sophos Central ein neues Migrationstoken herunter.

Das Migrationstoken ist ungültig, weil es bereits für ein anderes Sophos-Mobile-Konto verwendet wurde.

Sie haben bereits in das Konto in Sophos Central migriert, von dem Sie das Migrationstoken heruntergeladen haben.

Sie können nicht zwei Konten aus Sophos Mobile in dasselbe Konto in Sophos Central migrieren.

Die Autorisierung des Migrationstoken ist fehlgeschlagen. Prüfen Sie, ob das Sophos-Central-Konto noch existiert.

Der Migrationsassistent kann sich nicht beim Sophos Central Konto anmelden. Das Konto wurde möglicherweise gelöscht oder das Token ist abgelaufen.

Überprüfen Sie das Sophos Central Konto, laden Sie ein neues Migrationstoken herunter und versuchen Sie es erneut.

Ein interner Fehler ist aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an den Sophos Support.

Der Migrationsassistent kann sich nicht mit Sophos Central verbinden.

Sophos Support kontaktieren.

Sophos-Mobile-Versionen von Quell- (<X>) und Zielsystem (<Y>) stimmen nicht überein.

Sophos Mobile in Sophos Central hat eine andere Version als die, die Sie migrieren wollen.

Wenden Sie sich an den Sophos Support, um die erforderliche Version zu erfahren.

Dieses Auftragspaket verwendet nicht verfügbare Richtlinien. Um es zu exportieren, muss der Superadministrator dem Kunden folgende Richtlinien zuweisen: <X>

So beheben Sie das Problem:

  1. Melden Sie sich bei Sophos Mobile als Superadministrator an.
  2. Öffnen Sie die Richtlinie zur Bearbeitung.
  3. Klicken Sie auf Anzeigen und wählen Sie den Kunden aus, den Sie migrieren wollen.
  4. Klicken Sie auf der Seite Richtlinie bearbeiten auf Speichern.
  5. Wiederholen Sie diese Schritte für alle in der Fehlermeldung aufgeführten Richtlinien.

E-Mail-Adressen sind nicht eindeutig.

Verwenden Sie für jeden Benutzer in Sophos Mobile eine andere E-Mail-Adresse.

E-Mail-Adressen in Sophos Central sind nicht eindeutig.

Verwenden Sie für jeden Benutzer in Sophos Central eine andere E-Mail-Adresse.

Active-Directory-IDs sind nicht eindeutig.

Sophos Mobile verwendet dieselbe ID für verschiedene Active-Directory-Benutzerkonten. Löschen Sie die Benutzer in Sophos Mobile.