Die wichtigsten Schritte

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Sophos Mobile zu verwenden:
  1. Melden Sie sich an Sophos Mobile Admin als Superadministrator an.
  2. Starten Sie den Assistent Erste Schritte, um die initiale Konfiguration des Sophos Mobile Servers auszuführen.
    Anmerkung Im Assistent Erste Schritte haben Sie die Möglichkeit, eine Evaluierungslizenz anzufordern.
  3. Überprüfen Sie Ihre Lizenzen.
  4. Erstellen Sie einen neuen Kunden für die Verwaltung Ihrer Geräte.
  5. Wechseln Sie zu dem neuen Kunden.
  6. Erstellen Sie einen Administrator für den neuen Kunden und melden Sie sich als dieser Administrator an Sophos Mobile Admin an.
  7. Konfigurieren Sie persönliche Einstellungen, Kennwortrichtlinien für Administratorkonten, Kontaktinformationen für die technische Unterstützung sowie Einstellungen für das Sophos Mobile Self Service Portal.
  8. Laden Sie zum Verwalten von iPhones, iPads und Macs ein Zertifikat für den Push-Benachrichtigungsdienst von Apple (APNs) hoch.
  9. Erstellen Sie Compliance-Richtlinien.
  10. Erstellen Sie Gerätegruppen.
  11. Konfigurieren Sie Geräte.
  12. Aktualisieren Sie die Einstellungen für das Sophos Mobile Self Service Portal und fügen Sie einen Testbenutzer hinzu.
  13. Wenn Sie die interne Benutzerverwaltung verwenden: Fügen Sie Benutzer hinzu, entweder indem Sie diese anlegen oder indem Sie Ihre Benutzerliste hochladen.
  14. Wenn Sie eine externe Benutzerverwaltung verwenden: Konfigurieren Sie die Verbindung zu Ihrem LDAP-Verzeichnis.
  15. Testen Sie die Geräteregistrierung in Sophos Mobile Self Service Portal.