Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Apps aus Apple Business Manager manuell zuweisen

Sie können Apps aus Apple Business Manager Benutzern oder Geräten zuweisen.

Tipp

Alternativ zur manuellen Zuweisung von Apps aus Apple Business Manager können Sie konfigurieren, dass Sophos Mobile Apps zuweist, wenn Benutzer diese installieren. Siehe Apps aus Apple Business Manager verwalten.

So weisen Sie eine App aus Apple Business Manager manuell einem Benutzer oder Gerät zu:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter KONFIGURATION auf Apps > iOS & iPadOS bzw. Apps > macOS.
  2. Klicken Sie auf VPP-Apps importieren. Sophos Mobile ruft die App-Informationen von Apple Business Manager ab und erstellt bei Bedarf App-Einträge.
  3. Klicken Sie auf die App, die Sie Benutzern oder Geräten zuweisen wollen.

    Apps aus Apple Business Manager haben eine Markierung in der Spalte VPP.

  4. Klicken Sie neben VPP-Lizenzen auf Anzeigen.

  5. Wählen Sie die Benutzer oder Geräte aus, denen Sie die App zuweisen wollen.

    Sie können alle Benutzer aus Apple Business Manager mit dem Status „Registriert“ oder „Verbunden“ auswählen und alle Geräte mit dem Status Verwaltet.

    macOS-Apps können Sie nur Geräten zuweisen.

  6. Optional können Sie die App Geräten zuweisen, indem Sie Gerätegruppen auswählen:

    1. Klicken Sie neben Verfügbar für Gerätegruppen auf Anzeigen.
    2. Wählen Sie die Gerätegruppen aus.
  7. iOS-Apps werden standardmäßig als verwaltete Apps installiert. Um eine App als nicht verwaltete App zu installieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Installation verwaltet von Sophos Mobile.

  8. Klicken Sie auf Speichern.

Sophos Mobile synchronisiert die App-Zuweisung mit Apple Business Manager.

Weil der Zuweisungsstatus von Apple Business Manager verwaltet wird, kann es einige Zeit dauern, bis Ihre Änderungen von den Geräten übernommen werden.

Zurück zum Seitenanfang