Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Apple-Benutzerregistrierung einrichten

Um die Apple-Benutzerregistrierung in Sophos Mobile einzurichten, erstellen Sie eine Richtlinie und konfigurieren die Registrierungseinstellungen für das Sophos Mobile Control.

Voraussetzungen

Bevor Sie die Apple-Benutzerregistrierung einrichten können, müssen Sie Folgendes durchgeführt haben:

So richten Sie die Apple-Benutzerregistrierung ein:

  1. Erstellen Sie eine iOS & iPadOS Benutzerrichtlinie.
  2. Erstellen Sie ein Auftragspaket mit einem Auftrag Registrieren.

    Wählen Sie im Assistent Registrierungsauftrag hinzufügen die Option iOS-Benutzerregistrierung aus.

    Wählen Sie die Registrierungsart „iOS-Benutzerregistrierung“ aus

  3. Optional: Fügen Sie dem Auftragspaket eine Richtlinie hinzu, um sie den Geräten bei der Registrierung zuzuweisen.

    Sie können die Richtlinie auch später zuweisen oder keine Richtlinie zuweisen.

    Wählen Sie eine Richtlinie aus

  4. Optional: Bei Bedarf können Sie Aufträge App installieren und Nachricht senden zu dem Auftragspaket hinzufügen.

  5. Optional: Erstellen Sie eine Gerätegruppe für Geräte im Verwaltungsmodus Apple-Benutzerregistrierung.
  6. Erstellen Sie eine Konfiguration Self Service Portal oder bearbeiten Sie eine vorhandene Konfiguration.

    Wählen Sie bei der Konfiguration der Plattform-Einstellungen im Feld Registrierungspaket Ihr Auftragspaket aus.

    SSP-Plattform-Einstellungen für Apple-Benutzerregistrierung

Damit Benutzer ein privates iPhone oder iPad registrieren können, müssen Sie für sie in Apple Business Manager eine verwaltete Apple-ID erstellen. Siehe Apple Business Manager Benutzerhandbuch: Verwaltete Apple‑IDs in Apple Business Manager verwenden.

Zurück zum Seitenanfang