Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Konfiguration „Zugangspunkt (APN)“ (Android-Geräterichtlinie)

Mit der Konfiguration Zugangspunkt (APN) konfigurieren Sie einen Zugangspunkt (Access Point Name - APN) für Mobilgeräte. Eine APN-Konfiguration legt fest, wie sich Geräte mit einem Mobilfunknetz verbinden.

Warnung

Wir empfehlen, die benötigten Einstellungen von Ihrem Netzbetreiber zu erfragen. Wenn Sie Als Standard-Zugangspunkt verwenden auswählen und die Einstellungen fehlerhaft sind, kann das Gerät keine mobilen Daten empfangen.

Hinweis

Außer dem Feld APN sind alle Einstellungen optional. Sie sollten nur jene Einstellungen konfigurieren, die von Ihrem Mobilfunkbetreiber benötigt werden.

Einstellung Beschreibung
APN Der Zugangspunkt (APN), den das Gerät angibt, wenn es eine Verbindung mit dem Netzbetreiber aufbaut.

Dies muss ein vom Netzbetreiber akzeptierter Zugangspunkt sein. Andernfalls kann die Verbindung nicht aufgebaut werden.

Benutzerfreundlicher Name Ein optionaler Name, der auf dem Gerät zusätzlich zum APN angezeigt wird.
Server Die Adresse des HTTP-Servers, der für Web-Datenverkehr verwendet wird.
Port Die Portnummer des HTTP-Servers, der für Web-Datenverkehr verwendet wird.
Benutzername,
Benutzer-Kennwort
Ein Benutzername und Kennwort für die Verbindung mit dem Zugangspunkt.
Server Der WAP-Gateway-Server.
MMSC Das Multimedia Messaging Service Center (MMSC).
MMS-Proxy-Server,
MMS-Proxy-Port
Adresse und Portnummer des HTTP-Servers, der für die Kommunikation mit dem MMSC verwendet wird.
Mobile Country Code (MCC),
Mobile Network Code (MNC)
Mit MCC und MNC legen Sie einen Netzbetreiber fest.

Der Zugangspunkt wird nur für diesen Netzbetreiber verwendet.

Authentifizierung-Typ Die Authentifizierungsmethode für PPP-Verbindungen.
APN-Type Die Datenarten für diesen APN.

Um den APN für alle Datenarten zu verwenden, geben Sie * ein oder lassen das Feld leer.

Träger Die vom Netzbetreiber verwendete Radio Access Technology (RAT).
Protokoll Das vom Netzbetreiber unterstützte Netzwerkprotokoll.
Roaming-Protokoll Das vom Netzbetreiber unterstützte Netzwerkprotokoll bei Roaming in fremden Mobilfunknetzen.
Als Standard-Zugangspunkt verwenden Wählen Sie diese Option aus, um den APN als Standard zu verwenden.

Wenn Sie mehrere Konfigurationen Zugangspunkt (APN) verwenden, dürfen Sie diese Option nur in einer Konfiguration auswählen.

Zurück zum Seitenanfang