Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Komplexitätsregeln für Windows-Kennwörter

Bei Windows-Computern gelten feste Regeln für die Kennwortkomplexität (z.B. Länge, Anzahl von Groß- oder Kleinbuchstaben), die nicht über eine Richtlinie in Sophos Mobile festgelegt werden können. Es gelten unterschiedlicher Regeln für lokale und für Microsoft-Konten.

Lokale Konten

  • Kennwort darf nicht den Anmeldenamen oder mehr als zwei aufeinanderfolgende Zeichen des Benutzernamens enthalten.
  • Kennwort muss sechs oder mehr Zeichen lang sein.
  • Kennwort muss Zeichen aus drei der folgenden vier Kategorien enthalten:

    • Großbuchstaben A-Z (Lateinisches Alphabet)
    • Kleinbuchstaben a-z (Lateinisches Alphabet)
    • Ziffern 0-9
    • Sonderzeichen (!, $, #, %, etc.)

Microsoft-Konten

  • Kennwort muss acht oder mehr Zeichen lang sein.
  • Kennwort muss Zeichen aus zwei der folgenden vier Kategorien enthalten:
    • Großbuchstaben A-Z (Lateinisches Alphabet)
    • Kleinbuchstaben a-z (Lateinisches Alphabet)
    • Ziffern 0-9
    • Sonderzeichen (!, $, #, %, etc.)
Zurück zum Seitenanfang