Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Synchronisierung des Unternehmens-Schlüsselbundes aktivieren

Voraussetzungen

  • Sie verwenden Sophos SafeGuard Enterprise 8.0 oder neuer.
  • Sie haben eine externe Benutzerverwaltung für das Sophos Mobile Control konfiguriert und verwenden dafür dieselbe Active-Directory-Benutzerdatenbank wie für SafeGuard Enterprise.
  • Sophos Secure Workspace wird von Sophos Mobile verwaltet. Dies erfordert eine Lizenz vom Typ Mobile Advanced.
  • Ihr Sophos-Mobile-Server kann sich mit Ihrem SafeGuard-Enterprise-Server über HTTPS verbinden.

Um die Synchronisierung des Unternehmens-Schlüsselbundes zu aktivieren, richten Sie eine Verbindung zwischen Sophos Mobile und Sophos SafeGuard Enterprise ein:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter EINSTELLUNGEN auf Einrichtung > Sophos-Einrichtung und öffnen Sie anschließend das Tab SGN.
  2. Klicken Sie auf den Link Zertifikat, um das Zertifikat des Sophos-Mobile-Servers herunterzuladen.
  3. Öffnen Sie das SafeGuard Management Center und navigieren Sie zu Extras > Konfigurationspakete.
  4. Klicken Sie im Tab Server auf Hinzufügen, wählen Sie die Zertifikatdatei aus und klicken Sie auf OK.

    Ändern Sie nicht den Wert im Feld Servername.

  5. Optional: Wählen Sie Recovery via mobile aus, um die Synchronisierung von BitLocker- und FileVault-Wiederherstellungsschlüsseln mit der App „Sophos Secure Workspace“ zu aktivieren.

  6. Konfigurieren Sie auf dem Tab Pakete für Managed Clients folgende Einstellungen:

    • Wählen Sie im Feld Name des Konfigurationspakets die Option Managed Client (Default) aus.
    • Wählen Sie im Feld Primärer Server Ihren SGN-Server aus.
    • Wählen Sie im Feld Transportverschlüsselung die Option SSL aus.
  7. Klicken Sie auf Konfigurationspaket erstellen.

  8. Klicken Sie auf dem Tab SGN von Sophos Mobile Admin auf Datei hochladen, um das im SafeGuard Management Center erstellte Konfigurationspaket nach Sophos Mobile hochzuladen.
  9. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen für die SafeGuard-Integration zu speichern.
Zurück zum Seitenanfang