Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Die Integration mit EMM-Fremdsoftware konfigurieren

Wenn Sie die Integration von Sophos Intercept X for Mobile mit EMM-Software (Enterprise Mobile Management) von Fremdanbietern verwenden, müssen Sie Ihre Konfiguration nach der Migration anpassen.

Die Konfiguration für Sophos Intercept X for Mobile, die Sie in der EMM-Fremdsoftware erstellt haben, ist mit Sophos Mobile verknüpft. Um die App mit Sophos Central zu verbinden, müssen Sie die Konfiguration aktualisieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie in Sophos Central Admin einen Verbindungscode für die Integration mit EMM-Fremdsoftware.
  2. Aktualisieren Sie in der EMM-Fremdsoftware die Konfiguration für Sophos Intercept X for Mobile.

    Sie müssen nur den Parameter smcData mit dem in Sophos Central angezeigten Wert aktualisieren.

  3. Deinstallieren Sie Sophos Intercept X for Mobile auf Ihren Geräten und installieren Sie es erneut über die EMM-Fremdsoftware.

Wenn ein Gerät nach der Installation zum ersten Mal startet, registriert sich Sophos Intercept X for Mobile bei Sophos Central.

Für Details, wie Sie die Integration mit einer EMM-Fremdsoftware konfigurieren, siehe Sophos Intercept X for Mobile mit einem Fremdanbieter-EMM verwenden.

Zurück zum Seitenanfang