Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Persönliche Einstellungen konfigurieren

Sie können individuelle Einstellungen für Sophos Mobile Admin vornehmen. Zum Beispiel können Sie die Sprache, die Zeitzone und die angezeigten Geräteplattformen festlegen.

Diese Einstellungen gelten nur für den aktuell angemeldeten Administrator.

  1. Melden Sie sich in Sophos Mobile Admin an. Verwenden Sie dabei das Administratorkonto, das Sie für den neuen Kunden erstellt haben.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste unter EINSTELLUNGEN auf Einrichtung > Allgemein und öffnen Sie anschließend das Tab Persönlich.
  3. Konfigurieren Sie folgende Einstellungen:

    Option Beschreibung
    Sprache Die Sprache der Benutzeroberfläche.
    Zeitzone Die Zeitzone, in der Uhrzeiten angezeigt werden.
    Maßsystem Das Maßsystem für Längenwerte (Metrisch oder Imperial).
    Datensätze pro Tabellenseite Die Anzahl der Einträge pro Tabellenseite.
    Expertenmodus Diese Einstellung aktiviert zusätzliche Funktionen:

    Die Seite Gerät anzeigen enthält ein Tab Benutzerdefinierte Eigenschaften mit benutzerdefinierten Geräteeigenschaften.

    Die Seite Gerät anzeigen enthält ein Tab Interne Eigenschaften mit zusätzlichen vom Gerät gemeldeten Eigenschaften.

    Einige Konfigurationsseiten für Richtlinien enthalten einen Abschnitt Zusätzliche Einstellungen, in dem Sie optionale Einstellungen konfigurieren können.

    Aktivierte Plattformen Die Geräteplattformen, die angezeigt werden sollen.

    In Sophos Mobile Admin werden nur Seiten und Einstellungen angezeigt, die für die ausgewählten Plattformen relevant sind.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Zurück zum Seitenanfang