Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Administrator für den neuen Kunden anlegen

  1. Klicken Sie im Seitenkopf auf den Namen des aktuellen Kunden, um eine Liste der verfügbaren Kunden zu öffnen, und wählen Sie den Kunden aus, für den Sie ein Administratorkonto erstellen wollen.
  2. Klicken Sie im Abschnitt EINSTELLUNGEN der Menüleiste auf Einrichtung > Administratoren.
  3. Klicken Sie auf der Seite Administratoren anzeigen auf Administrator erstellen.
  4. Geben Sie auf der Seite Administrator bearbeiten die Kontodetails für den Administrator ein.

    • Wenn Externes LDAP-Verzeichnis als Benutzerverzeichnis für den Kunden ausgewählt ist, können Sie auf Benutzer mittels LDAP nachschlagen klicken, um ein bestehendes LDAP-Konto auszuwählen.
    • Wenn als Benutzerverzeichnis Internes Verzeichnis oder Kein ausgewählt ist, geben Sie die relevanten Daten in den Feldern Anmeldename, Vorname, Nachname und E-Mail Adresse ein.
  5. Wählen Sie in der Liste Rolle die Benutzerrolle Administrator aus.

  6. Legen Sie im Abschnitt Authentifizierung das Kennwort für den neuen Superadministrator fest.

    • Bei einem lokalen Konto geben Sie ein Einmal-Kennwort ein, das der Superadministrator bei der ersten Anmeldung ändern muss.
    • Bei einem LDAP-Konto können Sie entweder das LDAP-Kennwort verwenden oder ein Einmal-Kennwort eingeben.
  7. Klicken Sie auf Speichern, um das Administrator-Konto anzulegen.

Der neue Administrator wird angelegt.

Leiten Sie die Anmelde-Informationen (Anmeldename, Kundenname, Einmal-Kennwort) an die jeweilige Person weiter.

Zurück zum Seitenanfang