Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-10

Aufgaben des Superadministrators

Die folgende Liste liefert einen Überblick über die Aufgaben, die ein Superadministrator ausführen kann. Für Details siehe die jeweiligen Abschnitte dieser Hilfe.

Der Superadministrator kann:

  • Andere Superadministrator-Konten anlegen.
  • Sophos-Mobile-Lizenzen verwalten.
  • Den Assistent Erste Schritte starten, um die initiale Konfiguration des Sophos-Mobile-Servers auszuführen.
  • Kontaktinformationen für den technischen Support konfigurieren. Kundenadministratoren können diese Angaben als Vorlage verwenden, wenn sie die in der App Sophos Mobile Control und im Sophos Mobile Self Service Portal angezeigten Kontaktinformationen festlegen.
  • Kunden anlegen und verwalten.
  • Berichte erstellen, die sich über alle Kunden erstrecken.
  • Konfigurationsobjekte wie Richtlinien, Auftragspakete, Apps oder Einstellungen festlegen und diese an Kunden übertragen.
  • APNs-Zertifikate für alle Kunden gleichzeitig erneuern.
  • Einen Standardkunden für das Sophos Mobile Self Service Portal festlegen.
  • Verbindungen zum EAS-Proxy-Server konfigurieren.
  • Verbindungen zu Network-Access-Control-Systemen (NAC) von Fremdanbietern konfigurieren, um eine Netzwerk-Zugriffskontrolle für die verwalteten Geräte einzurichten.
  • Den Zugriff auf Sophos Mobile Admin und das Sophos Mobile Self Service Portal konfigurieren.
  • Ein benutzerdefiniertes Logo zu den Anmeldeseiten von Sophos Mobile Admin und Sophos Mobile Self Service Portal hinzufügen.
  • Maximale Dateigrößen für hochgeladene App-Pakete und Dokumente festlegen.
  • Für die App Sophos Mobile Control einen benutzerdefinierten Titel konfigurieren.
  • Die Protokollierung der von Administratoren im Web-Portal ausgeführten Aktionen konfigurieren.
  • Systemmeldungen konfigurieren, die auf den Anmeldeseiten von Sophos Mobile Admin und Sophos Mobile Self Service Portal angezeigt werden.
  • Protokolldateien des Sophos-Mobile-Servers herunterladen.
Zurück zum Seitenanfang