Privacy Advisor

Privacy Advisor zeigt die Berechtigungen der auf Ihrem Gerät installierten Apps.

Hinweis: Dieser Abschnitt beschreibt Privacy Advisor ab Android 6. Privacy Advisor für Android 5 ist in Privacy Advisor (Android 5) beschrieben.

Android-Berechtigungen verwalten

Als zentralen Sicherheitsmechanismus bietet Android Berechtigungen, die einer App bestimmte Rechte geben. Mit Android 6 hat sich die Art und Weise verändert, wie Apps nach Berechtigungen fragen:

  • Bei Apps, die für Android 6 oder größer entwickelt wurden, gewähren Sie Berechtigung zur Laufzeit, d.h., wenn Sie eine App-Funktion verwenden, für die eine noch nicht gewährte Berechtigung erforderlich ist.
  • Bei Apps, die für Android 5 oder kleiner entwickelt wurden, (so genannten Legacy-Apps), müssen Sie alle erforderlichen Berechtigungen bei der Installation gewähren. Wenn Sie eine Legacy-App unter Android 6 oder größer installieren, können Sie einzelne Berechtigungen verweigern. Da eine derartige Einschränkung aber nicht vorgesehen ist, funktioniert die App möglicherweise nicht mehr richtig.

Informationen, die Privacy Advisor anzeigt

Privacy Advisor zeigt den Status der Berechtigungen, die von Google als gefährlich eingestuft wurden, da sie Ihre Privatsphäre oder die Funktionalität anderer Apps beeinflussen:

  • Berechtigung „Kalender“  Kalender
  • Berechtigung „Kamera“  Kamera
  • Berechtigung „Kontakte“  Kontakte
  • Berechtigung „Standort“  Standort
  • Berechtigung „Mikrofon“  Mikrofon
  • Berechtigung „Telefon“  Telefon
  • Berechtigung „Körpersensoren“  Körpersensoren
  • Berechtigung „SMS“  SMS
  • Speicher-Berechtigung  Speicher

Eine Berechtigung kann einen der folgenden Status haben:

  • Zugelassen  Angefordert und zugelassen
  • Verweigert  Angefordert und verweigert
Hinweis: Berechtigungen von Legacy-Apps werden immer als „Angefordert und zugelassen“ angezeigt, auch für Berechtigung, die in den App-Einstellungen deaktiviert sind.

Aufgaben, die Sie im Privacy Advisor ausführen können

  • Details aller für eine App erforderlichen Berechtigungen anzeigen (inklusive nicht gefährlicher Berechtigungen): Tippen Sie auf das App-Symbol.
  • Eine Berechtigung zulassen oder verweigern: Tippen Sie auf das App-Symbol und anschließend auf Berechtigungen ändern, um die Seite App-Info zu öffnen. Tippen Sie dort auf Berechtigungen.
  • Änderungen anzeigen, die Sie an Berechtigungen vorgenommen haben: Tippen Sie auf Berechtigungs-Änderungshistorie  in der Titelzeile.
  • So konfigurieren Sie, was Sie in Privacy Advisor sehen: Tippen Sie auf Filter. Sie können bestimmte Berechtigungen oder Apps ausschließen, zum Beispiel System-Apps oder Legacy-Apps.
  • Die Reihenfolge der Apps ändern: Tippen Sie auf Sortieren  und wählen Sie aus, wie die Apps sortiert werden sollen.