Berufliche Dokumente anzeigen

Hinweis: Dieser Abschnitt ist nur relevant, wenn Sophos Secure Workspace von Sophos Mobile verwaltet wird.

Sophos Mobile enthält einen eigenen Dateiverteilungsserver, der als zusätzlicher Speicheranbieter mit dem Namen Berufliche Dokumente angezeigt wird.

Sie verwenden berufliche Dokumente folgendermaßen:
  • Ihr Unternehmen kann Dateien am Sophos Mobile Web-Portal hochladen.
  • Die Dateien können vom Benutzer nur betrachtet, aber nicht bearbeitet werden.
  • Ihr Unternehmen kann Benutzergruppen definieren und die Sichtbarkeit der Dateien für bestimmte Gruppen einschränken.
  • Ihr Unternehmen kann für einzelne Dateien Regeln zur Verhinderung von Datenverlusten definieren. Siehe Unternehmenseinstellungen.

Sie werden informiert, wenn es in Berufliche Dokumente neue oder aktualisierte Dokumente gibt. Jede neue oder aktualisierte Datei wird als neu gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner in Berufliche Dokumente als Favorit markieren, stellt Sophos Secure Workspace sicher, dass die lokalen Kopien mit einem auf das jeweilige Gerät beschränkten Schlüssel verschlüsselt werden.

Möchte Ihr Unternehmen Dateien zur Verteilung über Sophos Mobile verschlüsseln, kann die Verschlüsselung wahlweise auf einem Mobilgerät über die Ansicht Lokaler Speicher in Sophos Secure Workspace oder (einfacher) mit Sophos SafeGuard Enterprise vorgenommen werden.