Sekundäre Appliance

In einem Aktiv/Aktiv-Cluster verarbeitet die sekundäre Appliance den Netzwerkverkehr, der ihr von der primären Appliance zugewiesen wird. Wenn die primäre Appliance ausfällt, wird die sekundäre Appliance die primäre Appliance. In einem Aktiv/Passiv-Cluster verarbeitet die sekundäre Appliance keinen Netzwerkverkehr und befindet sich im Wartemodus. Sie wird erst aktiv, wenn die primäre Appliance zur Verarbeitung des Datenverkehrs nicht zur Verfügung steht.