Sekundärzustand

Im Aktiv/Aktiv-Modus wird von der Appliance, die den zu verarbeitenden Datenverkehr von der primären Appliance erhält, gesagt, es befinde sich im auxiliary state (Sekundärzustand). Eine Appliance kann sich nur dann im Sekundärzustand befinden, wenn sich die andere Appliance im Primärzustand befindet.

Im Aktiv/Passiv-Modus befindet sich die Appliance, die den Datenverkehr nicht verarbeitet, im Sekundärzustand. Eine Appliance kann sich nur dann im Sekundärzustand befinden, wenn sich die andere Appliance im Primärzustand befindet.