Import/Export

Sie können die Gerätekonfiguration ganz oder teilweise zwischen kompatiblen Geräten gleichen oder unterschiedlichen Modells exportieren und importieren. Die Gerätekonfiguration wird in eine Textdatei im menschenlesbaren Format XML exportiert. Bei Bedarf können Sie sie auch offline aktualisieren.

Import

Zu importierende Datei

Um den kompletten Pfad der tar-Datei auszuwählen, die importiert werden soll, klicken Sie auf das Symbol für die Dateiauswahl.

Importieren

Klicken Sie hier, um die Konfiguration auf die Appliance zu importieren.

Die vorhandene Konfiguration der Appliance wird beibehalten. Objekte mit demselben Namen in der vorhandenen Konfiguration werden mit der importierten Objektkonfiguration aktualisiert und neue Objekte werden hinzugefügt.

Zum Beispiel:

Wenn Sie eine Netzwerkdatenkontingent-Richtlinie mit dem Namen „Täglich 10 MB“ in der vorhandenen und in der importierten Konfiguration haben, wird die vorhandene Richtlinienkonfiguration mit der importierten Konfiguration aktualisiert. Alle neuen Richtlinien in der importierten Konfiguration werden ebenfalls hinzugefügt.

Export

Vollständige Konfiguration exportieren

Hier exportieren Sie die Konfiguration aller Objekte in eine Textdatei.

Ausgewählte Konfiguration exportieren

Hier exportieren Sie nur die Konfiguration ausgewählter Objekte. Klicken Sie auf Neues Element hinzufügen, um Objekte auszuwählen und die ausgewählten Objekte hinzuzufügen.

Zugehörige Objekte des ausgewählten Objekts werden ebenfalls exportiert, wenn Zugehöriges Objekt einschließen ausgewählt wird.

Exportieren
Klicken Sie hier, um die Konfiguration von der Appliance zu exportieren.