Client-Downloads

Verwenden Sie diese Einstellungen, um die Clients und Komponenten herunterzuladen, die Single Sign-On, transparente Authentifizierung und E-Mail-Verschlüsselung unterstützen.

Single-Sign-On

Sophos Single-Sign-On-Client (SSO)
Ermöglicht Benutzern, sich am Netzwerk und am Gerät gleichzeitig anzumelden. Dafür ist ein Client auf der Maschine des Benutzers erforderlich.
Sophos Transparent Authentication Suite (STAS)
Ermöglicht transparente Authentifizierung, bei der Windows-Anmeldedaten zur Authentifizierung verwendet werden können. Dadurch muss sich der Benutzer nur einmal anmelden, um auf Netzwerkressourcen zuzugreifen. Hierfür muss auf dem Rechner des Benutzers kein Client installiert sein.
Sophos Authentication for Thin Client (SATC)
Ermöglicht transparente Authentifizierung für Benutzer in einer Citrix- oder Terminal-Services-Umgebung. Dabei können Netzwerkzugangsdaten für die Authentifizierung verwendet werden und der Benutzer muss sich nur einmal anmelden. Hierfür muss auf dem Rechner des Benutzers kein Client installiert sein. SATC unterstützt nur TCP-Verbindungen, keine UDP-Verbindungen.

Authentifizierungsclients

MSI herunterladen
Ermöglicht Netzwerkadministratoren mithilfe von Microsoft Installer Authentifizierungsclients auf Benutzergeräten zu installieren.
CA für MSI herunterladen
Laden Sie das digitale Zertifikat herunter, das zusammen mit dem MSI auf dem Client installiert werden soll, um eine sichere Verbindung zur Firewall zu gewährleisten.
Download für Windows
Ermöglicht Windows-Benutzern, sich am Netzwerk anzumelden und auf das Internet zuzugreifen in Übereinstimmung mit den auf der Firewall konfigurierten Richtlinien.
Download für MAC OS X
Ermöglicht macOS-Benutzern, sich am Netzwerk anzumelden und auf das Internet zuzugreifen in Übereinstimmung mit den auf der Firewall konfigurierten Richtlinien.
Download für Linux
Ermöglicht Linux-Benutzern, sich am Netzwerk anzumelden und auf das Internet zuzugreifen in Übereinstimmung mit den auf der Firewall konfigurierten Richtlinien.
Zertifikat für iOS/Android-Client herunterladen
Laden Sie das digitale Zertifikat herunter, das in Sophos Authenticator installiert werden soll, um eine sichere Verbindung zur Firewall zu gewährleisten.

SPX Add-In

Das SPX Add-in ermöglicht Benutzern, ausgehende Nachrichten mithilfe von Sophos Email Protection direkt in Microsoft Outlook zu verschlüsseln.

Für eine interaktive Installation führen Sie setup.exe aus.

Für eine unüberwachte Installation, führen Sie das Installationsprogramm folgendermaßen aus:

msiexec /qr /i SophosOutlookAddInSetupUTM.msi T=1 EC=3 C=1 I=1
Unüberwachte Installationen haben folgende Anforderungen:
  • Windows XP, Windows Vista, Windows 7, oder Windows 8 (32- oder 64-Bit)
  • Microsoft Outlook 2007 SP3, 2010 oder 2013 (32- oder 64-Bit)
  • Microsoft .NET Framework 4 Client-Profil
  • Microsoft Visual Studio 2010 Tools für Office Runtime 4.0