Einmalkennwort

Sie können Zwei-Faktor-Authentifizierung mithilfe von Einmalkennwörtern einrichten, auch bekannt als Zugangscodes. Zugangscodes werden von Sophos Authenticator auf einem Mobilgerät oder Tablet erzeugt ohne die Notwendigkeit einer Internetverbindung. Wenn Benutzer sich anmelden, müssen Sie ein Kennwort und einen Zugangscode angeben.

Dienst für Einmalkennwörter

Sie können Zweifaktor-Authentifizierung mithilfe des Einmalkennwort-Diensts (OTP) konfigurieren.

  • Um Zweifaktor-Authentifizierung zu konfigurieren, klicken Sie auf Einstellungen und schalten Sie Einmalkennwort ein.

OTP-Token

Um sich mit Zweifaktor-Authentifizierung anmelden zu können, müssen Benutzer erst ein Token beziehen. Token werden als ein QR-Code im Benutzerportal bereitgestellt. Benutzer scannen den Code mit Sophos Authenticator, die dann die Zugangscodes erzeugt.

  • Um automatisch OTP-Token zu erstellen, klicken Sie auf Einstellungen und schalten Sie OTP-Token für Benutzer automatisch erstellen ein.
  • Um manuell OTP-Token zu erstellen, klicken Sie auf Hinzufügen und legen Sie die Einstellungen fest. Schauen Sie sich danach das Token an und senden Sie es an den Benutzer.
  • Um das Token zu sehen, das einem Benutzer zugewiesen ist, klicken Sie auf .
  • Um den Zeitunterschied mit dem Server zu synchronisieren, klicken Sie auf und geben Sie den Zugangscode ein.