DNS

Sie können die Adresse eines DNS-Servers von einem DHCP- oder PPPoE-Server erhalten, oder Sie können statische DNS-Server festlegen. Andere Optionen ermöglichen Ihnen, Anfragen für bestimmte Hosts aufzulösen, indem Sie eine bestimmte IP-Adresse verwenden, und Anfragen zu externen Domänen mithilfe von DNS-Servern in Ihrem Netzwerk auflösen.

  • Um eine Konfiguration zu speichern, geben Sie IP- und Anfrage-Einstellungen an und klicken Sie auf Übernehmen.
  • Um die Konnektivität zum DNS-Server zu testen, klicken Sie auf Namensauflösung testen und geben Sie eine IP-Adresse oder einen Hostnamen ein.

DNS-Konfiguration

Hinweis: Die Verfügbarkeit von Optionen hängt von der Konfiguration der verfügbaren Schnittstellen ab.
DNS von DHCP erhalten
Den konfigurierten DHCP-Server verwenden, um DNS zu erhalten.
DNS von PPPoE erhalten
Den konfigurierten PPPoE-Server verwenden, um DNS zu erhalten.
Statischer DNS
Die angegebenen Server für DNS verwenden. Server erhalten Anfragen in der angegebenen Reihenfolge.
Server auf Basis des Eintragstyps der ankommenden Anfragen wählen
Wählen Sie den DNS-Server aus, der verwendet werden soll, um den Domänennamen auf Basis des Eintragstyps der eingehenden Anfrage aufzulösen. Die ankommenden Anfragen können vom Typ A oder AAAA sein.
IPv6-DNS-Server gegenüber IPv4 bevorzugen
Wenn sowohl IPv6- als auch IPv4-DNS-Server konfiguriert sind, dem IPv6-Server bei der Auflösung von Anfragen den Vorzug geben.
IPv4-DNS-Server gegenüber IPv6 bevorzugen
Wenn sowohl IPv6- als auch IPv4-DNS-Server konfiguriert sind, dem IPv4-Server bei der Auflösung von Anfragen den Vorzug geben.
IPv6 wählen, wenn Quelladresse der Anfrage IPv6 ist, ansonsten IPv4
Wählen Sie den IPv6-DNS-Server aus, der verwendet wird, wenn eine Anfrage von einer IPv6-Quelle stammt, bzw. den IPv4-DNS-Server, wenn eine Anfrage von einer IPv4-Quelle stammt.

DNS-Host-Eintrag

Sie können Anfragen für bestimmte Hosts oder Domänen mithilfe von DNS Host-Einträgen auflösen. Wenn der vom Benutzer angefragte Host mit dem DNS-Host-Eintrag übereinstimmt, löst die Appliance die Anfrage mithilfe der angegebenen IP-Adresse auf. Dies bietet schnellere Auflösung und reduziert Anfragen an den autoritativen DNS-Server.

DNS-Anfrageroute

Sie können Anfrage für externe Domänennamen durch DNS-Server in Ihrem Netzwerk auflösen lassen, indem Sie DNS-Anfragerouten verwenden. Dies bietet schnellere Auflösung, verringert Internetverkehr über das Netzwerk und verbessert die Sicherheit, da weniger DNS-Informationen im Internet enthüllt werden.