Clientloser Zugriff

Ermöglichen Sie Benutzern, mithilfe eines Browsers und ohne zusätzliche Plug-Ins, auf Dienste und Bereiche (wie zum Beispiel entfernte Desktops und Dateien) in Ihrem Netzwerk zuzugreifen. Richtlinien für clientlosen Zugriff legen Benutzer (Richtlinien-Mitglieder) und Lesezeichen fest.

Verwenden Sie clientlose Zugriffsrichtlinien, um Zugriff auf interne Ressourcen zu gewähren, die selbst nicht den Multi-User-Modus unterstützen (z.B. Netzwerkhardware wie Switches) oder den Zugriff auf bestimmte Dienst beschränken, anstatt Zugriff auf ganze System oder Netzwerke zu geben. Benutzer erhalten Zugriff zu Ihrem Netzwerk über die Lesezeichen auf der Seite VPN im Benutzerportal.

Tipp: Um Benutzern von außerhalb Ihres Netzwerks clientlosen Zugriff zu gewähren, erlauben Sie WAN-Zugriff auf das Benutzerportal.