Benutzer

Die Firewall unterscheidet zwischen Endbenutzern, die sich von hinter der Firewall mit dem Internet verbinden, und Administratoren, die Zugriff auf Firewall-Objekte und -Einstellungen haben. Sie können Benutzereinträge für die Verwendung bei der Authentifizierung hinzufügen oder importieren. Wenn Sie einen Benutzer hinzufügen (registrieren), legen Sie den Benutzertyp fest und verknüpfen den Eintrag mit einer Gruppe. Der Benutzer erbt die in der Gruppe festgelegten Richtlinien, aber die Richtlinien des Benutzers selbst überschreiben die Gruppeneinstellungen.

  • Um Benutzer in Form von durch Komma getrennten Werten (CSV-Format) zu importieren, klicken Sie auf Importieren.
  • Um Benutzer im CSV-Format zu exportieren, klicken Sie auf Exportieren.
  • Um den Benutzerstatus von aktiv zu inaktiv (und andersherum) zu ändern, wählen Sie einen Benutzer aus und klicken Sie auf Status ändern.
  • Um Active-Directory-Benutzer zu entfernen, die sich nicht in der Domäne befinden, klicken Sie auf AD-Benutzer bereinigen.
    Hinweis: Wenn Hochverfügbarkeit konfiguriert ist, werden die Benutzer sowohl vom primären als auch vom sekundären Gerät gelöscht. Die An- oder Abmeldung von Benutzern bzw. Accountingvorgänge werden durch die Bereinigung nicht unterbrochen.