Anwendungsfilter-Richtlinienregel hinzufügen

  1. Gehen Sie zu Anwendungen > Anwendungsfilter und klicken Sie auf für die Richtlinie, die sie bearbeiten wollen.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  3. Wählen Sie Anwendungen aus.
    • Klicken Sie auf Alle auswählen und wenden Sie Filter auf die Liste an mithilfe einer Kombination von Kategorien, Risiko, Eigenschaften, Technologie oder Klassifizierung. Sie können auch einen Ausdruck in den Smartfilter eingeben. Der Smartfilter durchsucht den Namen sowie die Beschreibung einer Anwendung.
    • Klicken Sie auf Individuelle Anwendung auswählen und verwenden Sie Filter, um die Liste zu verbessern. Wählen Sie dann einzelne Anwendungen aus der Liste aus.
    Hinweis: Klassifizierung ist nur auf Cloud-Anwendungen anwendbar. Wenn eine Klassifizierung aktualisiert wird (zum Beispiel, mit neuem Cloud-Anwendungsverkehr), werden alle verwendeten Richtlinienregeln sofort aktualisiert.
  4. Legen Sie eine Aktion für die Regel fest.
  5. Legen Sie einen Zeitplan für die Regel fest.
  6. Klicken Sie auf Speichern.