IP-Host hinzufügen

IP-Host hinzufügen ermöglicht Ihnen, einem Netzwerk, einer IP-Adresse, einem Adressbereich oder einer Liste einen Hostnamen zuzuweisen.

  1. Gehen Sie zu Hosts und Dienste > IP-Host und klicken Sie auf Hinzufügen.
  2. Geben Sie den Hostnamen ein.
  3. Wählen Sie eine IP-Familie.
    Verfügbare Optionen:
    • IPv4
    • IPv6
  4. Wählen Sie den Typ des Hosts aus.
    Verfügbare Optionen:
    • IP
    • Netzwerk
    • IP-Bereich
    • IP-Liste (IP-Adressen, die zu anderen Netzwerken gehören oder sich nicht im gleichen IP-Adressbereich befinden.)
  5. Wenn der gewählte Hosttyp IP, Netzwerk oder IP-Bereich ist:
    1. Geben Sie die IP-Adresse, das Subnetz oder den Bereich in Abhängigkeit des Hosttyps an.
    2. Wählen Sie eine IP-Hostgruppe aus oder fügen Sie eine neue hinzu.
    Hinweis: Ein einzelner Host kann Mitglied mehrerer Hostgruppen sein. Eine Hostgruppe kann nicht gleichzeitig IPv4- und IPv6-Hosts enthalten.
  6. Wenn der gewählte Hosttyp IP-Liste ist, geben Sie die Liste der IP-Adressen an.
    Hinweis: Zu einer IP-Liste können nur IP-Adressen der Klasse B hinzugefügt werden. Sie können eine IP-Adresse zur IP-Liste hinzufügen oder von ihr entfernen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.