Eigene IPS-Signatur hinzufügen

  1. Gehen Sie zu Angriffsvorbeugung > Eigene IPS-Signaturen und klicken Sie auf Hinzufügen.
  2. Geben Sie einen Namen ein.
  3. Wählen Sie ein Protokoll aus.
  4. Legen Sie eine eigene Regel fest.
    keyword:"credit score"
    content:"www.facebook.com"
    srcport:443
  5. Wählen Sie den Schweregrad aus.
  6. Wählen Sie die empfohlene Maßnahme aus, die durchgeführt werden soll, wenn die Firewall übereinstimmenden Verkehr findet.
    OptionBeschreibung
    Paket zulassen Paket zulassen.
    Paket verwerfen Paket verwerfen.
    Sitzung verwerfen Sitzung beenden. Verwenden Sie diese Einstellung, um einen Angriff zu verhindern.
    Zurücksetzen Sitzung zurücksetzen und ein TCP-Reset-Paket an den Absender senden.
    Sitzung umgehen Verkehr zulassen und für den Rest der Sitzung nicht scannen. Verwenden Sie diese Einstellung, um bestimmte Arten von Datenverkehr zuzulassen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Fügen Sie die Signatur zu einer Firewallregel hinzu.