Client-Verbindung hinzufügen

Erstellen Sie den Client für den Site-to-Site-VPN-Tunnel.

Um eine Client-Verbindung hinzufügen zu können, müssen Sie eine Server-Konfigurationsdatei haben.

  1. Gehen Sie zu VPN > SSL-VPN (Site-to-Site).
  2. Klicken Sie im Bereich Client auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen ein.
  4. Klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie eine Server-Konfigurationsdatei aus.
  5. Wenn die Datei verschlüsselt ist, geben Sie das Kennwort ein.
  6. Optional: Legen Sie Einstellungen fest.
    OptionBeschreibung
    HTTP-Proxy-Server verwenden Erlauben Sie dem Tunnel, sich über den angegebenen Web-Proxy-Server zu verbinden. Dies wird üblicherweise frei gelassen.
    Gegenstellen-Hostnamen überschreiben Hostname, der verwenden werden soll, wenn der Hostname auf der Serverseite nicht öffentlich geroutet werden kann. Dies wird üblicherweise frei gelassen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.