URL-Gruppe hinzufügen

  1. Gehen Sie zu Internet > URL-Gruppen und klicken Sie auf Hinzufügen.
  2. Geben Sie einen Namen ein.
  3. Geben Sie eine Domäne in das Textfeld Suchen/Hinzufügen ein und klicken Sie auf .
    Reguläre Ausdrücke sind erlaubt. Zum Beispiel trifft ^([A-Za-z0-9.-]*\.)?example\.com/ auf alle Subdomänen von example.com zu. Legen Sie Musterübereinstimmungen (Pattern Matches) mithilfe von ASCII-Zeichen fest. Weitere Informationen über das Konvertieren von Nicht-ASCII-Zeichen finden Sie unter RFC 3490.
    Hinweis: Die Firewall wertet Domänen mithilfe von „ODER“ aus. Nur eine Domäne muss übereinstimmen, damit die URL-Gruppe zutrifft.
  4. Klicken Sie auf Speichern.