VLAN-Schnittstelle hinzufügen

  1. Gehen Sie zu Netzwerk > Schnittstellen, klicken Sie auf Schnittstelle hinzufügen und wählen Sie Hinzufügen-VLAN aus.
  2. Legen Sie Einstellungen fest.
    OptionBeschreibung
    Physikalische Schnittstelle Eine physikalische Schnittstelle ist ein Port, z.B. Port1, PortA oder eth0. Die virtuelle Schnittstelle wird ein Mitglied der ausgewählten Schnittstelle.
    Zone Zone, die einem Netzwerk zugewiesen ist. Die virtuelle Schnittstelle wird ein Mitglied der ausgewählten Zone.
    VLAN-ID VLAN-Kennung Die VLAN-ID jeder einzelnen virtuellen Schnittstelle muss mit der VLAN-ID des Pakets übereinstimmen. Wenn die IDs nicht übereinstimmen, empfängt die virtuelle Schnittstelle keinen Datenverkehr mit VLAN-Tags.
    Hinweis: Sie können keine virtuellen Schnittstellen mit derselben VLAN-ID zur gleichen physikalischen Schnittstelle hinzufügen.
  3. Geben Sie die IP-Zuweisungsinformationen an.
  4. Optional: Legen Sie erweiterte Einstellungen fest.
    OptionBeschreibung
    DAD-Versuche Anzahl der nacheinander gesendeten Neighbor-Solicitation-Nachrichten während Duplicate Address Detection (DAD, Erkennung doppelter Adressen) für eine vorläufige Adresse durchgeführt wird.
    Zugelassene RA-Server Fernzugriff-Server, die sich über die Schnittstelle verbinden dürfen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Die virtuelle Schnittstelle ist unter der physikalischen Schnittstelle aufgeführt.