L2TP (Fernzugriff)

Das Layer Two Tunneling Protocol (L2TP) ermöglicht Ihnen, Verbindungen zu Ihrem Netzwerk über private Tunnel über das Internet anzubieten. Die Firewall unterstützt L2TP wie in RFC 3931 definiert.

Anmerkung Um eine Verbindung zu aktivieren, müssen Sie zunächst L2TP einschalten. Klicken Sie auf VPN-Einstellungen anzeigen und klicken Sie auf das Tab L2TP.
  • Um eine Verbindung einzuschalten, klicken Sie auf die Statusanzeige Aktiv.
  • Um die Verbindung aufzubauen, klicken Sie auf die Verbindungs-Statusanzeige.
Tabelle 1. Verbindungs-Statusanzeigen

Aktiv

Verbindung

Beschreibung

Aktiv-Statusanzeige

Inaktiv-Statusanzeige

Die Verbindung ist aktiv, aber nicht verbunden.

Aktiv-Statusanzeige

Aktiv-Statusanzeige

Die Verbindung ist aktiv und verbunden.

Aktiv-Statusanzeige

Statusanzeige „Teilweise aktiv“

Die Verbindung ist aktiv, aber nur teilweise verbunden. Wenn für das LAN- oder Remote-Netzwerk mehrere Subnetze konfiguriert werden, erstellt die Appliance für jedes Subnetz eine Sub-Verbindung. Diese Status weist darauf hin, dass eine der Sub-Verbindungen nicht aktiv ist.

Inaktiv-Statusanzeige

Inaktiv-Statusanzeige

Verbindung ist nicht aktiv.