Internet

Der Webschutz beschützt Ihre Organisation vor Angriffen, die durch das Surfen im Internet hervorgerufen werden, und hilft Ihnen, die Produktivität zu erhöhen. Sie können Beschränkungen für das Surfen mithilfe von Kategorien, URL-Gruppen und Dateitypen festlegen. Indem Sie diese Beschränkungen zu Richtlinien hinzufügen, können Sie Webseiten sperren oder Benutzern einen Warnhinweis anzeigen. Sie können zum Beispiel den Zugriff auf Seiten von sozialen Netzwerken und ausführbaren Dateien sperren. Allgemeine Einstellungen lassen Sie Scan-Module und andere Arten des Schutzes festlegen. Ausnahmen lassen Sie den Schutz entsprechend der Bedürfnisse Ihrer Organisation überschreiben.