Richtlinien

Mit Richtlinien können Sie Spam- und Schadprogramm-Prüfungen sowie Datei- und Datenschutz auf ein- und ausgehende E-Mails anwenden. Sie können Quarantäne-, Verschlüsselungs- und Benachrichtigungseinstellungen festlegen.

  • Um eine SMTP-Schadprogramm-Richtlinie hinzuzufügen, klicken Sie auf Richtlinie hinzufügen und dann auf SMTP-Schadprogramm-Scan.
  • Um eine SMTP-Spam-Richtlinie hinzuzufügen, klicken Sie auf Richtlinie hinzufügen und dann auf SMTP-Spam-Scan.
  • Um eine POP-IMAP-Richtlinie hinzuzufügen, klicken Sie auf Richtlinie hinzufügen und klicken Sie dann auf POP-IMAP-Scan.
  • Um eine Richtlinie zu bearbeiten, klicken Sie auf Bearbeiten Schaltfläche „Bearbeiten“.
Anmerkung Im Legacy-Modus agiert XG Firewall als transparenter E-Mail-Proxy.
XG Firewall wendet die folgenden Standardrichtlinien automatisch an, wenn Sie das E-Mail-Schutzmodul abonnieren:
  • SMTP-Schadprogramm-Scanrichtlinie (default-smtp-av) auf SMTP-Verkehr.
  • POP-IMAP-Scanrichtlinie (standard-pop-av) auf POP3/S- und IMAP/S-Verkehr. Es entfernt virusinfizierte Anhänge aus E-Mails und ersetzt den E-Mail-Text durch eine Benachrichtigung.