Web-Admin-Oberfläche

Verwalten Sie Ihre XG Firewall über die Web-Admin-Oberfläche.

Sophos Firewall OS verwendet eine grafische Benutzeroberfläche (Web-Admin-Oberfläche), um XG Firewall zu konfigurieren und zu verwalten.

Wir unterstützen die meisten gängigen Browser. Wir empfehlen, die neueste Version zu verwenden.

Web-Admin-Oberfläche Einstellungen

Sie können von einem Webbrowser aus über HTTPS auf die Web-Admin-Oberfläche zugreifen. Die Standardeinstellungen sind folgendermaßen:

  • Dienste: HTTPS
  • Schnittstelle: LAN
  • HTTPS-Port für Admin-Konsole: 4444

Um zu ändern, auf welcher Schnittstelle Sie auf die Web-Admin-Oberfläche zugreifen, gehen Sie zu Verwaltung > Appliance-Zugriff.

Warnung Wir raten davon ab, die Web-Admin-Oberfläche auf externen Schnittstellen (WAN) zu aktivieren. Dies könnte es Angreifern ermöglichen, den Hersteller und Typ der Firewall leicht zu identifizieren und einen gezielten Angriff zu starten.

Um die Einstellungen der Web-Admin-Oberfläche zu aktualisieren, gehen Sie zu Verwaltung > Admin-Einstellungen.

Um auf das Anmeldefenster zuzugreifen, öffnen Sie einen Browser und geben Sie die interne IP-Adresse oder den Hostnamen von XG Firewall in die Adresszeile ein, gefolgt von der Portnummer, falls sie sich von 443 unterscheidet.

Beispiel: security.sophos.com:4444

Sie können die Sprache aus der Auswahlliste oben rechts im Anmeldefenster auswählen.

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Kennwort ein. Wenn Sie sich zum ersten Mal an XG Firewall anmelden, verwenden Sie den Standardbenutzernamen und das Standardkennwort.

Jedes Mal, wenn Sie sich an der Web-Admin-Oberfläche anmelden, wird das Kontrollzentrum angezeigt, das eine Momentaufnahme des Status und der Integrität des Sicherheitssystems liefert.

Um zu verhindern, dass unbefugte Benutzer auf XG Firewall zugreifen, melden Sie sich ab, nachdem Sie fertig sind mit Arbeiten.

Um sich von XG Firewall abzumelden, klicken Sie auf Ihren Benutzernamen in der rechten oberen Ecke einer der Seiten der Web-Admin-Oberfläche, und wählen Sie Abmelden.

Webseiten

Folgende Optionen stehen oben auf jeder Webseite zur Verfügung:

Option

Beschreibung

Anleitungen

Öffnet die XG Firewall Anleitungsbibliothek, in der Sie Videos finden können, die Ihnen bei der Konfiguration von XG Firewall helfen.

Protokollansicht

Öffnet die Protokollansicht in einem neuen Fenster.

Hilfe

Öffnet die kontextsensitive Hilfeseite.

Benutzername

Beispiel: admin

In der Auswahlliste stehen folgende Optionen zur Verfügung:
  • Support: Öffnet die Sophos Support-Seite. Sie können eine Support-Anfrage über diese Seite öffnen.
  • Über das Produkt: Öffnet die Lizenzen-Seite.
  • Konsole: Öffnet die Kommandozeile (CLI-Konsole).
  • Appliance neu starten
  • Appliance herunterfahren
  • Sperren: Sperrt die Web-Admin-Oberfläche. Um die Web-Admin-Oberfläche zu entsperren, müssen Sie Ihr Kennwort eingeben. Sie kehren zu der Seite zurück, an der Sie gearbeitet haben, und müssen keine Informationen erneut eingeben. Wenn Sie jedoch Admin-Sitzung abmelden nach unter Verwaltung > Admin-Einstellungen aktiviert haben, kehren Sie nach der angegebenen Zeit zum Anmeldefenster zurück. Nicht gespeicherte Änderungen gehen verloren.
  • Abmelden: Meldet Sie von der Admin-Sitzung ab und bringt Sie zum Anmeldefenster zurück.