Eingehenden und ausgehenden SMTP-Datenverkehr scannen

Das Beispiel zeigt, wie Sie Schadprogramm-Scans für eingehende und ausgehende E-Mails konfigurieren.

Einleitung

Um SMTP-Scans zu konfigurieren, müssen Sie die folgenden Firewallregeln erstellen:

  • Eingehenden SMTP- und SMTPS-Datenverkehr zum Mailserver scannen.
  • Ausgehenden SMTP/S-, POP/S- und IMAP/S-Verkehr scannen.

Eingehenden SMTP-Datenverkehr scannen

Geben Sie die Firewallregeleinstellungen an, um eingehenden SMTP- und SMTPS-Datenverkehr zu einem internen Mailserver zu scannen.

  1. Gehen Sie zu Regeln und Richtlinien > Firewallregeln. Wählen Sie Protokoll IPv4 oder IPv6 aus und wählen Sie Firewallregel hinzufügen. Wählen Sie Neue Firewallregel aus.
  2. Legen Sie die folgenden Einstellungen fest:

    Name

    Einstellungen

    Quellzonen

    Beliebig

    Zielzonen

    Zone, in der der interne Mailserver gehostet wird.

    Zielnetzwerke

    Wählen Sie den internen Mailserver aus.

    Dienste

    Wählen Sie Folgendes aus:

    SMTP[S], SMTP

    E-Mail-Inhalte scannen

    Wählen Sie Folgendes aus:

    SMTP scannen

    SMTPS scannen

    Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Konfiguration der Einstellungen:


    Eingehenden SMTP-Datenverkehr scannen
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Ausgehenden SMTP-Datenverkehr scannen

Geben Sie die Firewallregeleinstellungen an, um ausgehenden SMTP- und SMTPS-Datenverkehr vom Mailserver zu scannen.

  1. Gehen Sie zu Regeln und Richtlinien > Firewallregeln. Wählen Sie Protokoll IPv4 oder IPv6 aus und wählen Sie Firewallregel hinzufügen. Wählen Sie Neue Firewallregel aus.
  2. Legen Sie die folgenden Einstellungen fest:

    Name

    Einstellungen

    Quellzonen

    LAN

    Quellnetzwerke und Geräte

    Beliebig

    Zielzonen

    WAN

    Zielnetzwerke

    Beliebig

    Dienste

    Wählen Sie Folgendes aus:

    SMTP[S], SMTP

    POP3, POP3S

    IMAP3, IMAP3S

    E-Mail-Inhalte scannen

    Wählen Sie Folgendes aus:

    SMTP scannen

    SMTPS scannen

    Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Konfiguration der Einstellungen:


    Ausgehende E-Mails scannen
  3. Klicken Sie auf Speichern.